52 Kinder – incl. einer Inklusionsschulklasse – nutzten die 13. Vogtlandspiele, um auf Wanderschaft im Plauener Stadtwald zu gehen. Eine 5km-Runde gespickt mit Fragen zum Wald, zur Natur und Stadtgeschichte (900-Jahre Plauen) wurde den 3. und 4. Klässler abverlangt. Bei den heißen Sommertemperaturen wurde die längere Trink- und Rastpause gerne genutzt.
Freuen wir uns auf die Grundschüler bei den Vogtlandspielen im Winter (27.01.2023).