27Jun2020

Traditionswanderung abgesagt - ABER: Individualwanderung über 12km markiert

Von 07:00 bis 16:00

Lt. Veranstalter ist die Wanderung in gewohnter Weise abgesagt.
ABER: die Wanderfalken bieten eine Tour über 12km zum "Wandern mit Anstand und Abstand" an. Die Strecke wird am Sa, 27.06.2020 markiert sein. Es wird keine Verpflegungs- und Kontrollpunkte geben - somit bitte Rucksackverpflegung. Für diese Wanderung gilt der private Versicherungsschutz. Der Parkplatz hinter der Grünbacher Feuerwehr (an der Muldenberger Str.) kann am 27.06.2020 genutzt werden.
Start: FFW Grünbach - über Rißfälle (oberhalb) - Bauernschänke - Rastplatz Felsenweg an der Siedlung Kannelgasse, Moorlehrpfad "Am alten Torfstich" über den Lehmgrubenweg (Naturschutzgebiet Fichten-Kiefern-Moorwald) - Friedrichsgrün - Naturschutzgebiet Muldenwiesen an der oberen Zwickauer Mulde über den Mittelweg - Hammerbrücke über ehemaligen Bahnhof - Rastplatz Rißbrücker Weg ins Tal der weißen Göltzsch - Rißfälle (unterhalb) am Wolfenstein vorbei bis Druckermühle und über Bahnhof Grünbach zum Ausgangspunkt FFW Grünbach
Karte hier: re u. li Coronawanderung 

Termin: Sa, 27.06.2020 - 40. Sportwanderung "Rechts und Links der Göltzsch" abgesagt - neuer Termin: 26.06.2021 (mit SWBV-Verbandswandertag)
Veranstalter: Wanderfalken VSG Rodewisch e.V. 
Vorsitzender Gerhard Wattenbach, Siedlungsstr. 2a, 08209 Auerbach OT Vogelsgrün, Tel. 03744/201266, Mail: gerhard.wattenbach@t-online.de