30Sep2020

... eine Reise entlang der ehemaligen Grenze ...

Von 10:00 bis 15:00

Termin: Mi, 30.09.2020
Veranstalter: Kreissportbund Vogtland & Heimatverein Posseck e.V. / VGWV e.V.,
Kontakt: Oliver Großpietzsch (Tel.: 03741 / 40411-21; integration@ksb-vogtland.de), Kathrin Hager (hager@ksb-vogtland.de) oder Rudolf Schwab (schwab.rudolf@web.de)
Strecken: 12,1 km geführt: Posseck - Nentschau - "Weg der Deutschen Einheit" - Mittelhammer - am Dreiländereck: Sachen/Bayern/Böhmen vorbei (wegen Corona keine Wanderung durch den tschechischen Abschnitt!!) über das "Grüne Band" - Pabstleithen (6,6km) - Weg zu den Schicksalsorten - Kugelreuth (8,5km) - Grünes Band - Posseck
Start: 10:00 Uhr ab Posseck / Dorfplatz
Ziel: Hager-Scheune Posseck
Hinweis: offizielle Einweihung der Rastplätze mit Infotafeln in Posseck und Pabstleithen, Wanderung mit Verpflegung; Anmeldung bis 26.09.2020 im KSB Vogtland erwünscht